Sa, 10.08.2019 Eintr. Oberissigheim  –  TSV03  2-1          

Durch einen Treffer in der Nachspielzeit unterlag der TSV unglücklich mit 1-2.

Das Spiel war ausgeglichen und Torchancen kaum zu verzeichnen. Die erste nutzte gleich der TSV und ging durch Daniel Ebell mit 1-0 in Führung (19.). Der TSV hatte die Partie weitgehend im Griff, konnte es jedoch nicht ganz verhindern, dass die Gastgeber auch zwei Chancen zum Ausgleich hatten, die jedoch vergeben wurden. So blieb es bei der nicht unverdienten Pausenführung. Die zweite Hälfte begann, wie sich nicht beginnen sollte. Gleich beim ersten Angriff fiel, begünstigt durch einen missratenen Klärungsversuch, der 1-1 Ausgleich (47.). Im Anschluss neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehends.  Der TSV hatte in der Schlussphase noch zwei Möglichkeiten, die allerdings nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Mit dem letzten Angriff erhielten die Gastgeber noch einen Eckstoß, den sie zum 2-1 Siegtreffer nutzten (90+2).

Aufstellung: Reim, F.Linzbach, Skupin, Delic, Würth, Wein, Moscelli, Wolff, Bernard, Ibrahimi, Ebell

Tor: Ebell

Eingewechselt: Mizrak, Reuter, Kaya