So, 27.08.2018 KSV Langenbergheim II - TSV03 II  2-6

Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte, siegte die Zwote mit 6-2 in Langenbergheim.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit ( 0-0 ), in der auf beiden Seiten kaum Torchancen zu verzeichnen waren, ging die Zwote durch einen Doppelschlag von Harris Delic (53.) und Kevin Grammersbach (55.) mit 2-0 in Führung. Fünf Minuten später, nach feiner Vorarbeit von Rene Clausing, stand Adrian Schmidt goldrichtig und erhöhte auf 3-0 (60.). Harris Delic mit seinem zweiten Treffer, nach Flanke von Kevin Grammersbach, netzte zum 4-0 ein (63.). Damit war das Spiel innerhalb von zehn Minuten entschieden. Die Gastgeber verkürzen in der 67. Spielminute auf 4-1, doch Dominik Soare konnte den alten Abstand mit seinem Treffer zum 5-2 (74.) wieder herstellen. Nur eine Minute später konnten die Gastgeber erneut zum 5-2 verkürzen. Kevin Grammersbach stellte mit seinem zweiten Treffer den 6-2 Endstand her.

Am Ende stand ein, aufgrund der zweiten Hälfte, verdienter Sieg. Dadurch rückte die Zwote auf den 4. Tabellenplatz vor.

Aufstellung: Feldmeier, Schneider, Soare, Schanz, Hitzemann, Frohn, Grammersbach, Schmidt, Clausing, Obradovic, Delic

Tore: 2xDelic, 2xGrammersbach, Schmidt, Soare

Eingewechselt: Sorber, Swasey Oehl