So, 24.03.2019  Vict. Heldenbergen – TSV03 II  1-3

Die Zwote fuhr in Heldenbergen einen ungefährdeten 3-1 Sieg ein.

Bereits nach acht Minuten klingelte es im Gehäuse der Gastgeber. Marcel Mandausch brachte den TSV mit 1-0 in Führung. Mit dem 2-0 durch Robin Frohn in der 43. Minute ging es in die Pause. Mit seinem zweiten Treffer zum 3-0 machte Robin Fohn in der 75. Minute alles klar. Auch wenn den Gastgebern kurz danach noch der Anschlusstreffer gelang, änderte dies nichts mehr am verdienten Sieg der Issgemer.

 Aufstellung: Bauernfeind, Schneider, Soare, Schanz, Hitzemann, Swasey, Frohn, Schmidt, Mandausch, Rikord, Obradovic

Tore: 2xFrohn, Mandausch

Eingewechselt: Kurjak, Sorber, Roeper